Am Mittwoch, 1. Mai, besucht der Eifelverein Ulmen das Maifest der befreundeten und benachbarten Ortsgruppe des Eifelvereins in Lutzerath und bietet dort eine Wanderung in den Wonnemonat Mai an. Treffpunkt hierzu ist um 10.30 Uhr am Marktplatz in Ulmen. Von dort geht es privaten PKW zur Dreieichenhütte nach Lutzerath, von so aus eine etwa leichte und rund 6 Kilometer lange Rundwanderung auf dem Erlebnisweg „Achterhöhe“ angeboten wird.
Nach der Rückkehr zur Dreieichenhütte erwarten die Wanderfreunde dort zur Stärkung verschiedene Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen und natürlich auch kalte Getränke. Die Führung der Wanderung übernimmt Heinz Michels (Tel.: 02676 – 1532), der auch für weitergehende Informationen zur Verfügung steht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und zur Teilnahme sind alle Interessierten herzlich eingeladen.