Der Eifelverein Ulmen bietet am Sonntag, 14. Oktober, eine interessante Wanderung in der Umgebung von Valwig an der Mosel an. Ziel ist dieses Mal der „Apolloweg“ - ein Erlebnisangebot des Projektes „WeinKultur LandschaftMosel“.
Dieser etwa 8 Kilometer lange und mittelschwer bis schwer eingestufte Weg, bei dem Steigungs- und Gefälleabschnitte von bis zu 20% zu erwandern sind, bietet faszinierende Einblicke in die einmalige Einheit der hiesigen Landschaft mit wärmeliebenden Pflanzen und Tieren, schroffen Felsen und Weinbergterrassen. Er führt zunächst durch das Moseldorf Valwig, dann über den steilen Kreuzweg hoch zur „Schönen Aussicht“ bis zum Ortsteil Valwigerberg. Von dort aus geht es abwärts durch den Niederwald in die Weinberge und dann zurück zum Ausgangsort Valwig.


Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 10 Uhr am Marktplatz in Ulmen und von dort geht es mit Fahrgemeinschaften nach Valwig. Die Mitnahme von Rucksackverpflegung wird empfohlen; über eine Schusseinkehr soll kurzfristig entschieden werden. Die Wanderführung übernimmt Andrea Esper (Tel.: 02676 – 9529289), die auch für weitergehende Informationen zur Verfügung steht. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich und zum Mitwandern sind alle Interessierten herzlich eingeladen.