Am Sonntag, 24. September, bietet der Eifelverein Ulmen wieder eine interessante Wanderung an. Treffpunkt hierzu ist um 9.30 Uhr am Marktplatz in Ulmen. Von dort geht es mit privaten Fahrzeugen nach Kaisersesch. Durch die Bachtäler des Steinebachs, des Urmersbachs und des Thürelzbachs und vorbei an interessanten Aussichtspunkten führt die rund 12 Kilometer lange und leicht bis mittelschwer eingestufte Wanderstecke bis nach Monreal, wo eine Einkehr geplant ist.
Die Mitnahme von Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Rückfahrt nach Kaisersesch erfolgt mit dem Zug. Wegen der Bildung von Fahrgemeinschaften wird um Anmeldung bei den Wanderführern Mathilde und Franz-Josef Marx (Tel. 02676 – 952595) gebeten, die auch für weitere Informationen zur Verfügung stehen. Zum Mitwandern sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.